Dinner Exchange Berlin #6 at Markthalle IX

Das Menü war dieses Mal wieder sehr fruchtig – bedingt dadurch, dass uns grosze Mengen an Orangen, Weintrauben und Mangos überlassen wurden. Es sah so aus:

Pürrierte Mango-Gurken-Paprika-Suppe

Orangentranchen auf gemischten Salat- und Kresseblättern

Gemüseauflauf an frischen Tomaten

Weintraubenconfit mit Vanillequark und Dinkelwaffeln

100 EUR der Einnahmen gingen diesmal an das Start-Up FOODSHARING, eine Internet-Plattform “in the making”, die Privatpersonen, Händlern und Produzenten die Möglichkeit gibt, überschüssige Lebensmittel kostenlos anzubieten oder abzuholen. Über FOODSHARING kann man sich auch zum gemeinsamen Kochen verabreden, um überschüssige Lebensmittel mit Anderen zu teilen, statt sie wegzuwerfen. Mehr Informationen gibt es unter http://www.startnext.de/foodsharing.

Advertisements
4 comments
  1. Anne robbel said:

    Wann ist das Treffen im Mai?

    • Anne robbel said:

      Ich finde das eine Superidee und würde gerne das nächte Mal dabei sein. Anne

  2. Anne robbel said:

    Wann ist der Termin im Mai?

  3. Im Mai findet kein Dinner statt, aber wir geben den naechsten Termin hier auf dem Blog bald bekannt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: